WTAU_100_freigestellt
WTAU_100_freigestellt_2
WTAU_100_freigestellt
WTAU_100_freigestellt_2
Full Screen

Transcont WTAU-100-U0

Lieferzeit: nicht angegeben

Pt100 Messumformer, aktiv; frei einstellbar, für Umwandlung von Pt100 auf 0/4-20mA oder 0-10V

  • Allstromnetzteil
  • Messbereich umschaltbar
  • 3-fache galvanische Trennung

 

Beschreibung

Der Pt100 – Messumformer WTAU-100-U0 wird eingesetzt, um ein Pt100 – Widerstandssignal galvanisch getrennt in ein Normsignal umzusetzen und es bezüglich Nullpunkt und/oder Spanne anzupassen.

 

Funktion

Der Pt100 – Messumformer WTAU-100-U0 ist für die Montage auf einer Normtragschiene gemäß DIN EN 50022 – 35 konzipiert.

Durch das integrierte Weitbereichsnetzteil für Versorgungsspannungen von 20…253V AC und DC, ist der Messumformer zur Verwendung in allen gängigen internationalen Energieversorgungsnetzen geeignet.

Die Betriebsbereitschaft wird durch eine frontseitig integrierte grüne Leuchtdiode angezeigt.

Im Geräteinneren können mittels Schiebeschaltern die verschiedenen Eingangs- und Ausgangssignale in beliebigen Kombinationen eingestellt werden.

Das Pt100 – Widerstandssignal wird dem Eingang des Messumformers zugeführt und galvanisch getrennt auf die Ausgangsstufe übertragen.

Der Temperaturbereich kann nach der Nullpunkt- und Spannenvorwahl über die Schiebeschalter durch frontseitige Trimmer im Nullpunkt im Bereich von -100K…+35K und in der Spanne im Bereich von 25K…660K abgeglichen werden.

Dokumentation deutsch

Bedienungsanleitung
Datenblatt

Dokumentation englisch

Bedienungsanleitung