Thermocont_TK
Thermocont_TK
Full Screen

Thermocont® TK

Lieferzeit: nicht angegeben

Kompaktthermometer Klasse A nach IEC 60751 mit 4…20mA Ausgang

  • Kompakte Bauform
  • Integrierte 2-Draht Elektronik 4…20mA
  • Hygieneausführung

 

Beschreibung

Der Kompaktthermometer Thermocont® TK wird zur Messung von Temperaturen von -50…150°C verwendet. Einsatzorte sind z.B. Rohrleitungen oder Behälter.
Der ACS Thermocont TK ist sowohl mit Standard-Prozessanschlüssen, aber auch für den Einsatz im Hygienebereich lieferbar.

Schnelle Installation durch M12 Steckverbindung mit IP66/67, kleine und kompakte Bauform aus Edelstahl, hohe Qualität, Zuverlässigkeit und Genauigkeit zeichnen diesen Sensor aus.
Neben der Standardversion mit 4…20 mA Ausgang und wählbaren Messbereichen, kann auch mit direkten Pt100 4-Leiter Ausgang (Option) gearbeitet werden.
Diverse Prozessanschlüsse, Fühlerdurchmesser, Längen oder andere Versionen mit reduzierter Spitze oder mit Halsrohr lassen einen flexiblen Einsatz für nahezu alle Prozessbedingungen zu.

Bauform_kompakt CIP_SIP_rgb Hygienedesign_rgb Prozesstemperatur V4A
Sensorelement Pt100 Klasse A nach IEC 60751
Ausgang Analog 4…20mA
Versorgungsspannung 10…35 V DC, verpolungsgeschützt
Genauigkeit (Messumformer) 0,1K oder 0,08%
Langzeitdrift ≤ ±0,1K oder 0,05% FS/Jahr – nicht kumulativ
Betriebstemperatur -50°C…+150°C
Umgebungstemperatur -40°C…+85°C
EMV-Verträglichkeit Betriebsmittel Klasse B
Industriebereich (EN/IEC 61326)

Dokumentation deutsch

Bedienungsanleitung
Datenblatt

Dokumentation englisch

Bedienungsanleitung